Berichte aus dem Makerspace, Mai

Berichte aus dem Makerspace, Mai

Der Mai begann für uns mit einer erfreulichen Überraschung, die eigentlich noch zum April gehörte. Da wir es allerdings erst Anfang Mai bemerkten, erscheint sie nun hier:

Der Förderantrag für die Textilwerkstatt wurde bewilligt und wir können nun damit beginnen, sie einzurichten. 🙂

Neben einer herkömmlichen Nähmaschine, einer Overlockmaschine und einer Stickmaschine, gehört auch ein Siebdruck-Set zur neuen Ausstattung der Werkstatt. Somit werden wir viele Textilprojekte verwirklichen können. Hier geht es zum Themenbereich:

https://forum.makerspace-gt.de/c/werkstaetten-und-ausruestung/textil/31

Auch bei unserem Vereinsprojekt gibt es Fortschritte zu vermelden. Zunächst einmal wurde das Projekt in Etappen, die zur besseren Planung der Umsetzung dienen, aufgeteilt. Zudem haben wir eine Projektbeschreibung und einen Förderantrag verfasst um mögliche Kooperationspartner zu gewinnen. Bei Interesse kann man gerne hier vorbeischauen:

https://forum.makerspace-gt.de/t/vereins-carrera-bahn/319/22

https://forum.makerspace-gt.de/t/carrera-bahn-projektablauf/350/2

Neben dem gemeinsamen Vereinsprojekt haben unsere Mitglieder auch privat ihre Bastelideen umgesetzt. So konstruierte @riku in ihrer ‘Schaumstoff-Schmiede’ zunächst ein Modell eines menschlichen Kopfes und anschließend einen Helm aus ‘The Mandalorian’. Eine sehr schön dokumentierte Projektbeschreibung:

https://forum.makerspace-gt.de/t/rikus-basteleien/355/2

Ebenfalls detailliert bebildert ist die Konstruktion einer Einhausung für einen PrusaPrinter 3D-Drucker durch @igami. Hierdurch bieten sich viele Vorteile für den 3D-Druck, wie eine Temperaturstabilität, Dämpfung der Geräusche oder ein Schutz vor Staub. Genaueres findet sich hier:

https://forum.makerspace-gt.de/t/3d-drucker-einhausung/357

Durch Michael wurde auch ein mögliches Zukunftsprojekt für den Makerspace zur Debatte gestellt. Im Rahmen der Initiative ‘Gesellschaft der Ideen’ ließe sich ein Vorhaben zur Messung der lokalen Wasserqualität, das die vorhandenen Informationen leicht verfügbar macht, realisieren:

https://forum.makerspace-gt.de/t/gesellschaft-der-ideen/360/2

Im März-Bericht wurde von der CNC-Fräse erzählt, die @Leon dem Verein gestiftet hat. Nun wurde die Fräse mit einer digital ansteuerbaren Spindel ausgestattet:

https://forum.makerspace-gt.de/t/ansteuerung-der-fraesspindel/359/4

Nachdem wir uns nun zwei bis drei Monate lang nur digital austauschen konnten, wurde es im Zuge der Corona-Lockerungen Mitte Mai möglich, dass wir uns wieder in der Weberei treffen. Zwar ist dies zunächst auf zwei Haushalte beschränkt, allerdings kann so das ein oder andere Projekt nun auch wieder in unserer Werkstatt umgesetzt werden. Und im Laufe der Zeit wird es sicherlich zu einer weiteren Entspannung der Lage kommen. Bis dahin, sehen wir uns Mittwochs um 17:30 Uhr bei jitsi: https://meet.jit.si/makerspace-gt